Beer: Ältestenrat beschließt Anhörung zur Offenlegung von Nebeneinkünften

Zum Beschluss des Ältestenrates, dass es eine Anhörung zur Offenlegung von Nebeneinkünften der Abgeordneten geben wird, erklärt Sigrid Beer, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW:

„Als grüne Fraktion, deren Abgeordnete seit 2005 freiwillig alle Nebeneinkünfte offenlegen, begrüßen wir diesen Beschluss. Statt eines internen Gutachtens wird es nun eine öffentliche Anhörung zur Offenlegung von Nebeneinkünften von Abgeordneten geben. Das ist der bisher größte Schritt in Richtung Transparenz, den es in diesem Landtag gab. Ziel der Anhörung ist es, mit Experten die Möglichkeiten für größtmögliche Transparenz im Landtag NRW zu erörtern. Auf dieser Basis werden wir eine Beschlussvorlage erarbeiten.“

Teile diesen Inhalt: